Julia Heine
·
4. September 2023

Neuer Innovationsassistent bei Sensit!

Die Sensit! GmbH entwickelt und vertreibt Produkte mit haptischem Feedback (Vibrationen) in den Bereichen Entertainment, Automotive, Mental Wellness und Inklusion. Durch ihre patentierte Metahaptics-Technologie können bestehende Produkte um taktiles Feedback erweitert werden, was die Nutzererfahrung verbessert und zur Inklusion beiträgt. Dies ermöglicht es beispielsweise, dass Gaming-Chairs oder Kinositze durch Aktuatoren zu immersiven Geräten werden, die Nutzer alles fühlen lassen, was in der digitalen Welt passiert.

innovationsassistent-ashkan
Der Innovationsassistent Ashkan Anousheh unterstützt die Sensit GmbH bei der Erschließung eines neuen Marktsegmentes (©Sensit!).

Im Tech Team angesiedelt wird der neue Innovationsassistent im Bereich Mikroprozessoren und Programmierung einen 7.1 Haptics-Algorithmus entwickeln und eine bisher einzigartige Technologie für den Automotive-Bereich schaffen. Dies soll die Aufmerksamkeit des Fahrers auf wesentliche Informationen lenken und auch Unterhaltung während des autonomen Fahrens ermöglichen.

Ziel ist es, ein neues Produkt zur Erschließung eines neuen Marktsegmentes zu entwickeln und eine immersive 7.1. Haptic Experience im Auto zu schaffen.

Die Sensit! GmbH bedankt sich bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) sowie der Europäischen Union.

Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Brandenburg.